Chebo von lüttn Haidsnuck

Chebo – genau mein Typ!

A-Wurf

Wir erwarten unseren ersten Wurf Ende Januar / Anfang Februar

Chebo von lüttn Haidsnuck

Am 30.11.2020 lernten sich Ciwi und Franzl vom Brunnenfeld (*10.03.2017 ) kennen,
die beiden verstanden sich auf Anhieb prächtig und fanden sehr schnell zueinander.

Chebo von lüttn Haidsnuck

Am 28.12.2020 erfuhren wir dann, dass das Treffen der Beiden Folgen hat – sie werden Eltern!

Chebo von lüttn Haidsnuck

Nun begann das Organisieren und Vorbereiten.
Dank lieber guter Züchterfreunde haben wir schon eine Menge benötigtes Equipment vor Ort
und die bestellte Wurfbox wurde am 08.01.2021 geliefert.

Das persönliche Kennenlernen der möglichen zukünftigen Familien unserer ersten „Schietbüddl“ gestaltet sich auf Grund der Pandemiebeschränkungen schwierig.
Dank unseres großen Gartens mit großem Carport haben dennoch einige wenige Treffen unter Wahrung von Abstands- und Hygieneregeln bis zum 08.01.2021 stattfinden können.

Hurra unser A- Wurf ist da!

Nachdem Ciwi am Freitag Nachmittag anfing zu Hecheln, stieg unsere Spannung und unsere Wurfpatin machte sich auf den verschneiten Weg zu uns. Nach einer gemeinsam “durchhechelten” Nacht purzelten dann am Samstag den 30.01.21 fünf wunderschöne kleine Schnäuzelchen in die Wurfkiste. Es sind 4 Hündinnen und 1 Rüde. Ciwi geht voll in ihrer Mutterrolle auf. Hier nun die ersten Fotos der Zuckerschnuten.

Tag 4

Alle 5 Zuckerschnuten gedeihen prächtig.
Ciwi ist weiterhin sehr instinktsicher im Umgang mit ihren Lüttn.
Bea, die bei der Geburt direkt mit dabei war,
hält sich weiterhin zurück und schnuppert nur ab und an in die Box

Tag 7

Vor einer Woche haben die Lüttn Ciwis Bauch verlassen. Seitdem wachsen sie von Tag zu Tag und gedeihen prächtig.

Tag 14

Nun haben fast alle die Augen ganz geöffnet. Die kleine Alani schaut noch etwas “schräg” in die Welt

3,5 Wochen

scharfe Fotos ade, egal, Hauptsache Allen geht es gut!

4,5 Wochen
5 Wochen

5 Wochen sind die kleinen Schietbüddl nun alt und alle haben sich ihre Familie nun ausgesucht.

6,5 Wochen
8 Wochen

…und wir genießen die Zeit, die uns noch bis zum Auszug der “Wölfis” bleibt

11. April 2021, Unser großes Abenteuer A-Wurf ist nun zu Ende

Gestern, am 10.04. startete Alisa in ihr neues Zuhause,

nachdem am 02.04. Stella,

am 03.04. Milo

und Ava

und am 04.04. Alani

ihre Kinderstube verließen.

Fünf wunderbare kleine Wölfis. Gezeugt bei Vollmond neben einem Friedhof, waren wir doch sehr auf das “Ergebnis” gespannt. Die Eltern Franzl vom Brunnenfeld und Ciwi vom Krumawukl können wirklich stolz auf ihre Wölfis sein. Wir und Ina Rothe-Jacob sind es auf jeden Fall! Alle fünf haben liebevolle, engagierte Menschen gefunden und wir freuen uns darauf zu sehen, wie die Rasselbande erwachsen wird.

3 Monate

Nun sind die Wölfis schon 3 Monate alt. Alle sind sehr gut in ihrem neuen Zuhause angekommen und haben ihre Zweibeiner um die “Kralle” gewickelt.

16 Wochen

Jetzt sind die Wölfis 16 Wochen alt und jeder für sich wächst zu einer Schönheit heran. Vorbei die Welpenzeit, nun sind sie Junghunde und Alisa, das Foto mit den Gänseblümchen, hat gestern ihren ersten Milchzahn verloren.